CYNETART – 18. Internationales Festival für computergestützte Kunst und transdisziplinäre Medienprojekte

13.-19. November 2014

in Dresden (im Festspielhaus Hellerau sowie anderen Locations der Stadt)


english



Das CYNETART-Festival 2014 ist aller zwei Jahre ein Wettbewerbsfestival. Zwischen dem 31. Januar und dem 15. März 2014, bzw. verlängert den 18. März, wurde weltweit eingeladen, Kunstwerke und Projekte als Bewerbung einzureichen. Details zum Wettbewerb sind auf der Seite www.cynetart.de/cfp/2014/ einsehbar.


Die Einreichungszeit ist nun beendet. Es laufen die Bewertungen durch Vorjury und Jury.


Der CYNETART/TMA-Newsletter kann über weiteres informieren.


http://t-m-a.de/cynetart/newsletter

CYNETART-Festival ist eine Veranstaltung der Trans-Media-Akademie Hellerau e.V.
in Kooperation mit:
HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden
E.C.A.S. – Networking Tomorrow's Art For An Unknown Future als auch
& METABODY – Media Embodiment Tékhne and Bridges of Diversity.



Alle Fotos, falls nicht anders beschrieben, durch David Pinzer fotografiert.

Sie finden ausführliche Informationen zu den Projekten und Events auf der Festival 2013 MikroSite.

Orte  
Location 1

Festspielhaus Hellerau

Ausstellung, Salons, Performances und Workshops.

Adresse: Karl-Liebknecht-Straße 56, Dresden Hellerau
Tram: Nr. 8, Haltestelle: Festspielhaus
Anfahrt: www.hellerau.org/service/#anreise


Location 2

Bon Voyage

Workshops, Präsentationen, Musik, Kaffee

Adresse: Louisenstrasse 77, Dresden-Neustadt
Tram: 7, 8 Haltestelle: Louisenstr.


Location 3

TMA-Labor


Historische Deutsche Werkstätten Hellerau
(nicht am Festspielhaus!)
Haus D, 1. Etage
Moritzburger Weg 67
01109 Dresden
Anfahrtsweg


Location 4

Motorenhalle

Video-Abend

Projektzentrum für zeitgenössische Kunst
Wachsbleichstraße 4a
01067 Dresden
Anfahrt



Projektleitung: Thomas Dumke
Öffentlichkeitsarbeit: Joanna Szlauderbach
CYNETART-Assistenzen: Felix Burckhardt, Olivia Christen, Steffen Hönig, Corinna Jacke, Wiebke Müller, Markus Richter, Carolin Ritter, Michael Schuhmann

Redaktionen: * Metabody Conference & Workshop: Thomas Dumke, Klaus Nicolai & Jaime del Val
* Metabody Nacht des Experiments: Klaus Nicolai
* Pop-Up-City / DIY-BioHacking / OpenLab Egypt: Joanna Szlauderbach
* Who's afraid of Wong Kar-Wai?: Carla Chan
* A/V Labor: Andreas Ullrich
* Therapy Total: Stefan Senf
* E.C.A.S. microscope session: Thomas Dumke

Webmaster: Sven Dämmig
Finanzmanagement: Kerstin Grosch & Gisela Schneider & Martin Krebs
Produktionsleitung: EJECT-Systems / Endre Ketzel & Steffen Müller in Zusammenarbeit mit H-EZK
Layout CYNETART 2013 Druck- und Werbemittel: pingundpong [ www.pingundpong.de ]


CYNETART-Festival ist eine Veranstaltung der Trans-Media-Akademie Hellerau e.V.
in Kooperation mit:
HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden
E.C.A.S. – Networking Tomorrow's Art For An Unknown Future als auch
& METABODY – Media Embodiment Tékhne and Bridges of Diversity.

CYNETART-Büro

Postanschrift:
Trans-Media-Akademie Hellerau
Karl-Liebknecht-Str. 56
01109 Dresden

Besucheranschrift:
Trans-Media-Labor Hellerau
Moritzburger Weg 67
01109 Dresden

Tel.: +49-3 51-8 89 66 65
E-Mail: info@cynetart.de
Website: http://cynetart.de